Fullscreen mode 360 Degrees
Benchmarks
für alle
360° meine Welt!
Jetzt bewerben

Fachspezialist Employment Relations (w/m)
70-100%, Bern

Das nationale Kompetenzzentrum HR SRG steuert die strategischen Personalgeschäfte der SRG und koordiniert die HR-Abteilungen der Unternehmenseinheiten. Das Kompetenzzentrum setzt die Rahmenbedingungen und sorgt für die Gleichbehandlung im gesamten Unternehmen.

Das ist Ihr Beitrag

Im Team Employment Relations engagieren Sie sich unter anderem für folgende Themen:
  • Beraten von internen Kunden bei der Anwendung der Anstellungsbedingungen und Sozialversicherungen
  • Selbstständige Abklärungen und Auswertungen in Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten (Recht, IT, etc.)
  • Erarbeiten von Konzepten, Reglementen und Einschätzungen
  • Aufbereiten und Präsentieren von Entscheidgrundlagen für interne Gremien
  • Begleiten von Change-Projekten mit Fokus Arbeitsrecht
  • Teilnahme an Verhandlungen mit dem Sozialpartner sowie internen Interessensgruppen
  • Projektleitung und Mitarbeit in verschiedenen HR-Projekten

Damit begeistern Sie uns

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (vorzugsweise Recht), über mehrjährige Berufserfahrung im Human Resources Management oder im Arbeitsrecht
  • Sie sind geübt in generalistischem, vernetztem Denken, arbeiten selbständig, lösungs- und dienstleistungsorientiert
  • Interdisziplinäres Arbeiten macht Ihnen Freude
  • Sie sind eine kontaktfreudige, verhandlungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, gute Kenntnisse der jeweils andern Sprache

Im Idealfall bringen Sie ebenfalls mit:
  • Weiterbildung im HRM
  • Erfahrung im Zusammenhang mit Arbeitsrecht, GAV und Sozialpartnerschaft

Damit begeistern wir Sie

  • Vielseitige und interessante Funktion in einem dynamischen Umfeld der elektronischen Medien und des Service Public
  • Spielraum für selbständiges Handeln
  • Spannendes und kollegiales Umfeld
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen: faire Löhne, moderne Arbeitszeitmodelle und Arbeitsformen, Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.v.m.
  • Aktive Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeitenden (mit gezielten internen und externen Aus- und Weiterbildungen)
«Vielseitige Aufgaben an der Schnittstelle zwischen HR und Recht» 360° meine Welt!

Alain Rohrbach, Leiter Employment Relations

360° meine Welt

Unser Versprechen

Was es braucht, um mit hochwertigen Formaten die Menschen in der Schweiz zu erreichen? Expertenwissen, Enthusiasmus und ein inspirierendes sowie anregendes Umfeld, in dem sich alle einbringen und weiterentwickeln können. Damit die Besten das Beste aus sich herausholen, brauchen sie eine inspirierende Heimat: Wir sind: 360° meine Welt!

Qualitätsjournalismus ist unser Kerngeschäft und unsere Leidenschaft. Wir sind redaktionell frei, fördern Kreativität und bieten viel Gestaltungsraum für Neues und Hochwertiges.

Qualitätsjournalismus ist bei uns auch digital. Deshalb loten wir neue Möglichkeiten aus und experimentieren mit neuen Formen und Formaten: digital, interaktiv und crossmedial. Wir gestalten am Puls der Zeit und am Nerv des Publikums.

Wir begegnen einander kollegial, arbeiten selbstbestimmt und prägen ganz individuell unser Arbeitsklima mit. Unser Erfolg baut ebenso auf den persönlichen Stärken wie auf den fachlichen Qualitäten aller Mitarbeitenden.

Wir erreichen und bewegen mit unseren Programmen die ganze Schweiz. Dabei agieren wir respektvoll und unabhängig; so fördern wir die Meinungsbildung und stärken die Vielfalt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und unseren Beitrag an die Schweiz.

ALLTAGSEINBLICKE

Arbeitsort

Unser Standort

Kontakt

Noch Fragen?

zur Stelle
Alain Rohrbach
Leiter Employment Relations
Telefon 058 136 12 25

zum Bewerbungsprozess
Yvonne Kürsteiner
Leiterin Human Resources GD
Telefon 058 136 12 39

Arbeitsort

    • Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft
    • Generaldirektion
    • Giacomettistrasse 1
    • CH-3000 Bern 31

Mehr entdecken


Die Vielfalt unserer Arbeitswelt erleben:

Jobs & Karriere

Folgen Sie uns auf: