Fullscreen mode 360 Degrees
Die Welt nach
Hause gebracht
Jetzt bewerben

Data Collection Engineer
80-100%, Zürich

Die Abteilung Digital ist aktiver Treiber der digitalen Medientransformation. Interdisziplinäre Teams arbeiten mit viel Innovationsgeist an der Entwicklung zukunftsorientierter digitaler Services, mobiler Angebote und der zur Erstellung und Distribution benötigten Tools und Workflows.

Was sind Ihre Aufgaben?

Als Teil des interdisziplinären Teams «Personalisierung/User Data Management» helfen Sie mit, unsere digitalen Kundenerlebnisse durch zielgerichtete Nutzungsdatenverarbeitung zu verbessern:
  • Definition der Anforderungen zur Messung von Nutzungsdaten in den digitalen Produkten, die für die Personalisierung und spezifische Auswertungen benötigt werden
  • Sicherung der Vollständigkeit und Qualität der in den digitalen Produkten erhobenen Nutzungsdaten
  • Bereitstellung und fortlaufende Wartung von wiederverwendbaren Tracking-Instrumenten (Code-Libraries) für die digitalen Plattformen
  • Unterstützung des User Data Management Teams beim Aufbau und beim Betrieb einer Datenplattform (Smart Data Platform)

Was bringen Sie mit?

  • Sie können auf einer fundierten fachlichen Basis aufbauen und haben eine höhere Ausbildung/Studium im Bereich Informatik, Data Science/Data Engineering (CAS, MAS) und bringen erste Berufserfahrung auf diesem Gebiet mit
  • Gute theoretische und praktische Kenntnisse in Webtechnologien wie http und Javascript sowie im Aufbau und Betrieb von REST-APIs; praktische Kenntnisse im Einbau oder in der Anwendung von off-the-shelf Web/App-Analytics-Lösungen (Google Analytics etc.) sowie Tag-Management-Systemen (Google Tag Manager, TagCommander etc.)
  • Praktische Kenntnisse im Aufbau und Betrieb voll automatisierter Datenverarbeitungspipelines und weiterführende Programmierkenntnisse in diesem Bereich (Python, Scala, Java etc.). Idealerweise Erfahrung mit Cloud-Plattformen AWS / MS Azure; Sattelfest in Datenbank-Abfragesprachen, wie z.B. SQL. Praktische Erfahrung im Betrieb traditioneller Data Warehouses von Vorteil
  • Sie fühlen sich in einem agilen Umfeld wohl, sind vertraut mit modernen Arbeitsformen und bringen grosse Begeisterung und Interesse für den Medienbereich mit; Fliessendes Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich) werden vorausgesetzt

Worauf können Sie sich freuen?

  • Projekte mit grosser gestalterischer Freiheit und Eigenverantwortung
  • Arbeiten in einem dynamischen, abwechslungsreichen und hochmotivierten Umfeld mit vielen Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Teil einer lernenden Organisation zu sein mit vielfältigen Möglichkeiten zu Wissens-Aufbau und -Vermittlung innerhalb des Teams und darüber hinaus
  • In interdisziplinärer Zusammenarbeit Innovationen schaffen, die einen Mehrwert für die Nutzer des digitalen Angebots von SRF bieten
«Mit dem Aufbau des Teams «Personalisierung/User Data Management» haben wir eine riesige Chance, unsere digitalen Produkte für die Nutzerinnen und Nutzer auf eine neue Qualitätsstufe anzuheben. Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.»

Sonja Wunsch, Portfolio Managerin Digitale Projekte

Was wir bieten

Was es braucht, um mit hochwertigen Formaten die Menschen in der Schweiz zu erreichen? Expertenwissen, Enthusiasmus und ein inspirierendes sowie anregendes Umfeld, in dem sich alle einbringen und weiterentwickeln können. Damit die Besten das Beste aus sich herausholen, brauchen sie eine inspirierende Heimat: Willkommen in der Welt von SRF!

Qualitätsjournalismus ist unser Kerngeschäft und unsere Leidenschaft. Wir sind redaktionell frei, fördern Kreativität und bieten viel Gestaltungsraum für Neues und Hochwertiges.

Qualitätsjournalismus ist bei uns auch digital. Deshalb loten wir neue Möglichkeiten aus und experimentieren mit neuen Formen und Formaten: digital, interaktiv und crossmedial. Wir gestalten am Puls der Zeit und am Nerv des Publikums.

Wir begegnen einander kollegial, arbeiten selbstbestimmt und prägen ganz individuell unser Arbeitsklima mit. Unser Erfolg baut ebenso auf den persönlichen Stärken wie auf den fachlichen Qualitäten aller Mitarbeitenden.

Wir erreichen und bewegen mit unseren Programmen die ganze Schweiz. Dabei agieren wir respektvoll und unabhängig; so fördern wir die Meinungsbildung und stärken die Vielfalt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und unseren Beitrag an die Schweiz.

Alltagseinblicke

Arbeitsort

Noch Fragen?

Benedikt Vögtli
Leiter Technology SRF Online
+41 58 135 16 01

Barbara Bühler
HR-Beraterin
+41 58 135 19 29

    • SRF Studio Zürich Leutschenbach
    • Fernsehstrasse 1-4
    • 8052 Zürich

Mehr entdecken


Die Vielfalt unserer Arbeitswelt erleben:

Jobs & Karriere

Folgen Sie uns auf: