Panorama SRF
Alles bewegen für
grosse Momente
Jetzt bewerben

Technische:r Leiter:in Reportagewagen
80%-100%, Zürich

Die Abteilung Produktion & Technologie steht für bedürfnisgerechte und kosteneffiziente Produktion von Medieninhalten für alle Vertriebskanäle sowie für die Bereitstellung der optimalen Technologie für die gesamte Wertschöpfung von SRF.

Was sind Ihre Aufgaben?

Im Bereich Videotechnik werden Medieninhalte im Studio sowie auf den Reportage- und Sendewagen der Aussenproduktion produziert. Das Tätigkeitsfeld ist inhaltlich mit Sport, Information, Unterhaltung und Kultur sehr breit gefächert. Die Arbeitseinsätze sind unregelmässig, am Wochenende und häufig auch am Abend, das stellt für Sie jedoch kein Problem dar. Bei längeren Produktionen kommt es vor, dass Sie mehrere Tage ortsabwesend sind.
  • Sie sind zuständig für die fachgerechte Bedienung aller elektronischen Videogeräte wie Kameras, Aufzeichnungsgeräte, Videomischer, Videoserver etc. auf dem Reportagewagen und sind für die Planung, Organisation und Vorbereitungen von Produktionen im Videobereich verantwortlich.
  • Sie stellen den Auf- und Abbau der kompletten technischen Videoinfrastruktur einer TV-Produktion sicher und gewährleisten den einwandfreien und pannenfreien Betrieb der videotechnischen Geräte auf dem Reportagewagen.
  • Sie haben die technische Leitung auf den Produktionen, führen das Personal eines gesamten Produktionsteams und tragen die Verantwortung der TV-Crew für die Arbeitssicherheit.
  • Sie beraten die Regie, Programm und Projektleitung bei der Umsetzung von Produktionen mit speziellen technischen Anforderungen.

Was bringen Sie mit?

  • Berufslehre als Multimediaelektroniker:in, Elektroniker:in, Veranstaltungsfachmann:frau oder Informatiker:in mit mehrjähriger Erfahrung im Videobroadcast Bereich/Reportagewagen
  • Versierter Umgang mit technischer Infrastruktur
  • Zuverlässige, team- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit und Flexibilität

Worauf können Sie sich freuen?

  • Abwechslungsreiche Einsatzorte in der ganzen Schweiz, wechselnde Produktionsteams und Hands-on-Mentalität
  • Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem nicht alltäglichen Umfeld
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine Unternehmenskultur, die von Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Team Spirit geprägt ist
«Wir bringen die Welt nach Hause, Video ist unsere Leidenschaft.»

Christoph Gertsch, Leiter Audio- & Videotechnik

Was wir bieten

Was es braucht, um mit hochwertigen Formaten die Menschen in der Schweiz zu erreichen? Expertenwissen, Enthusiasmus und ein inspirierendes sowie anregendes Umfeld, in dem sich alle einbringen und weiterentwickeln können. Damit die Besten das Beste aus sich herausholen, brauchen sie eine inspirierende Heimat: Willkommen in der Welt von SRF!

Qualitätsjournalismus ist unser Kerngeschäft und unsere Leidenschaft. Wir sind redaktionell frei, fördern Kreativität und bieten viel Gestaltungsraum für Neues und Hochwertiges.

Qualitätsjournalismus ist bei uns auch digital. Deshalb loten wir neue Möglichkeiten aus und experimentieren mit neuen Formen und Formaten: digital, interaktiv und crossmedial. Wir gestalten am Puls der Zeit und am Nerv des Publikums.

Wir begegnen einander kollegial, arbeiten selbstbestimmt und prägen ganz individuell unser Arbeitsklima mit. Unser Erfolg baut ebenso auf den persönlichen Stärken wie auf den fachlichen Qualitäten aller Mitarbeitenden.

Wir erreichen und bewegen mit unseren Programmen die ganze Schweiz. Dabei agieren wir respektvoll und unabhängig; so fördern wir die Meinungsbildung und stärken die Vielfalt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und unseren Beitrag an die Schweiz.

Alltagseinblicke

Arbeitsort

Kontakt

zur Stelle
Christoph Gertsch
Leiter Audio- & Videotechnik
+41 58 135 24 68

zum Bewerbungsprozess
Nadja Heuberger
HR Beraterin
+41 58 135 19 32

    • SRF Studio Zürich Leutschenbach
    • Fernsehstrasse 1-4
    • 8052 Zürich

Mehr entdecken


Die Vielfalt unserer Arbeitswelt erleben:

Jobs & Karriere

Folgen Sie uns auf: